__________________________________________________________________________________

‘Herman, der Apache’

Matinee am Sonntag, 28. Mai 2017, 10:30 Uhr

Wie ein Kind deutscher Auswanderer zum "weißen Indianer” wurde’
Prof. Dr. Marin Trenk

Prof. Dr. Marin Trenk forscht und lehrt an der Goethe Universität Frankfurt. Seine Schwerpunkte sind das östliche Nordamerika, Thailand, Ethnohistorie, Wirtschaftsethnologie  und kulinarische Ethnologie.

__________________________________________________________________________________

Tagesausflug nach Friedrichstadt

Exkursion am Samstag, 26. August 2017

Friedrichstadt - die Holländerstadt in Schleswig-Holstein
Karl Klein, Freundeskreis Deutsches Auswandererhaus

Tagesfahrt nach Friedrichstadt, inkl. Bustransfer und einer Fahrt auf den Grachten, die „Klein Amsterdam“ durchziehen.

Abfahrt voraussichtlich 8:00 Uhr - Rückkehr ca. 21:30 Uhr

__________________________________________________________________________________

‘Portugiesische Migration nach Deutschland’

Matinee am Sonntag, 10. September 2017, 10:30 Uhr

‘Portugiesische Migration nach Deutschland’
Prof. Dr. Christoph A. Rass

Prof. Dr. Christoph A. Rass arbeitet für das Institut für Migrations-forschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität in Osnabrück. Seine Seminare zur historischen Migrationsforschung konzentrieren sich vor allem auf die Themen- felder Produktion von Migration, Migrations-erfahrungen, Migrationsregime sowie den Zusammenhang zwischen Migration und Gewalt.

__________________________________________________________________________________

‘Deutschland im Spannungsfeld

Matinee am Sonntag, 15. Oktober 2017, 10:30 Uhr

‘Deutschland im Spannungsfeld von Willkommenskultur und Übergriffen auf Asylsuchende und Flüchtlingsunterkünfte’
Prof. Dr. Andreas Zick

Prof. Dr. Andreas Zick ist deutscher Sozialpsychologe. Er ist Professor für Sozialisation und Konfliktforschung und leitet das Institut für inter-disziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung an der Universität Bielefeld.

__________________________________________________________________________________

‘Flüchtlinge und Europäische Integrationspolitik’

Matinee am Sonntag, 12. November 2017, 10:30 Uhr

‘Flüchtlinge und Europäische Integrationspolitik’ 
Marieluise Beck MdB

Marieluise Beck ist seit 1983 Mitglied des Bundestages. Sie ist Sprecherin für die Osteuropapolitik ihrer Partei (Bündnis90/Die Grünen). Von 1998 bis 2005 war sie Ausländerbeauftragte der Bundesregierung und von 2002 bis 2005 gleichfalls Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

Der Eintritt zu den Vorträgen ist kostenfrei. Änderungen vorbehalten.

Jetzt Veranstaltung wählen und anmelden: